Sie befinden sich hier:  Nachrichten > Projekte

Was beschäftigt uns gerade?

Neben den üblichen Aufgaben einer Kirchgemeinde gibt es ja immer auch Besonderes zu vermelden. Schwerpunkt, die für eine Zeit intensive Aufmerksamkeit erfordern. Hier sei auszugsweise einiges genannt.

(Stand: Frühjahr 2020)

Corona

Wie im ganzen Land, bremst auch uns Corona aus. Wir sind auf der Suche, wie wir trotzdem unseren Aufgaben gerecht werden können. Manches läuft bereits, anderes braucht noch Zeit.

Telefonate

Fürbitt- und Hoffnungskerzen in den Kirchen

Kinderosterbriefe

Hoffnungsläuten

Osterbrief an alle

Kinderhörspiel zu Ostern

etc.

Liegefrist auf den Friedhöfen

Der KGR hat auf seiner Sitzung im Januar 2020 eine Verkürzung der allgemeinen Liegefrist von 30 Jahren auf 25 Jahren zugestimmt.

Kooperation

Seit einem Jahr versuchen wir mit den benachbarten Kirchengemeinde verstärkt zusammen zu arbeiten. Der neue Gemeindebrief ist so ein Ergebnis. Auch soll es neue, weitere gemeinsame Veranstaltungen dazu geben. Viele Informationen finden Sie im Gemeindebrief.

 https://www.woosten.de/index.php?id=g-brief

Bauen: Haus der Kirche

Im Sommer sollen umfangreiche Sanierungsarbeiten am Haus der Kirche in Groß Poserin stattfinden. Dazu wird das Haus ab August 2020 bis Februar 2021 geschlossen. Es soll eine neue Dacheindeckung erfolgen.

Bauen: Fenster Kirche Kuppentin

Die Fenster im Altarraum sind marode. Sie müssen saniert werden. Diese Arbeiten finden im Frühjahr 2020 statt. Gleichzeit beantragen wir die Öffnung eines vermauerten Fensters im Altarraum. Dann wäre der Altarraum fenstertechnisch wieder im ursprünglichen Zustand.

Glocke in Unter Brüz

Auch diese muss neu aufgehängt werden. Die alte Läuteanlage schadet ihr mehr, als das sie eine Zukunft hätte. Wir bitte um Spenden.

725 Jahre Unter Brüz

Ein Jubiläum steht 2020 an. Die Dörfer um Unter Brüz feiern ihre 725 Jahrfeier. Für die erste Septemberwoche ist eine Festwoche geplant, die Vorbereitungen laufen.

Stilllegung von Teilflächen auf den Friedhöfen

Unsere Friedhöfe sind zu groß. Die Fachleute sagen uns, wir sollen die Flächen, die genutzt werden, jetzt verkleinern. Der KGR berät zur Zeit darüber.

Förderverein Kirche Kuppentin bei Facebook

Der Förderverein hat sich jetzt bei Facebook angemeldet. Wir erhoffen uns dadurch, eine weitere Verbreiterung von Informationen des Fördervereines. Schauen Sie doch mal......

Bauen: Pfarrstall Woosten

Das Fundament und das Mauerwerk hat seine besten Zeiten hinter sich. Wir müssen reagieren. Im Frühling 2020 soll die Fassade erneuert werden.